Angelfilme

Angelfilme über verschiedene Angeltechniken, Angelmethoden und Zielfische

In der Kategorie Angelfilme findet ihr verschiedene Angelvideos von uns. Hier tauchen unter anderem Filme über das Karpfenangeln sowie über das Angeln am Forellenteich auf. Bei letzterem kommen nicht nur Forellenfilme in Frage, sondern auch andere Fischarten, wie beispielsweise das Störangeln an Forellenanlagen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Ansehen unserer Angelfilme!

 Störangeln im Winter - Angeln auf Stör im Forellenteich!
mit Ruwen Koring

Das Angeln an Forellenteichen oder Forellenseen auf Störe bzw. Sterlets stellt für viele Angler eher ein Sommerangeln dar. In diesem Film haben wir kurz vor Weihnachten versucht, ein paar Winterstöre zu überlisten, was uns im Vorhinein bei Temperaturen um den Gefrierpunkt nicht ganz so einfach erschien. Hierzu waren wir im Angelparadies an der Hexentreppe in Witten. Wie wir bei unserem Vorhaben vorgegangen sind, welche Störköder wir gewählt haben und ob wir erfolgreich waren, könnt ihr jetzt in meinem neuen You Tube Angelfilm sehen.


Karpfenangeln mit gedippten Boilies - Wann sind Karpfenköder mit Dips fängiger!
mit Ruwen Koring
Sind Boilies beim Karpfenangeln fängiger, die vorher mit einem Dip, Flavour, Spray und/oder Puder versehen wurden? Diese Frage habe ich mir auch des Öfteren gestellt und bin dieser Sache mal genauer auf dem Grund gegangen. Hierbei habe ich festgestellt, dass es beim Karpfenangeln sicherlich Situationen gibt, wo ein getunter Karpfenköder besser ist, als ein herkömmlicher Boilie. Wann sollte ich meinen Karpfenköder tunen, wann ist es nebensächlich und wie verbessere ich die Fängigkeit meines Karpfenköders? Diese sowie weitere Fragen beantworte ich euch jetzt in meinem Film über das Karpfenfischen mit gedippten Boilies!

Karpfenangeln im April - Kurzsession auf Karpfen an Ostern bei 8°C Wassertemperatur!
mit Ruwen Koring
Ostern entschlossen wir uns spontan zu einer Tagessession auf Karpfen an einem großen See. Die Wassertemperatur betrug gerade einmal 8°C, wir hatten nicht vorgefüttert und das Jahr bis dato nur mit dem Wallerfischen verbracht, so dass wir nicht wussten, ob die Karpfen schon aktiv sein würden und wo sie sich rumtreiben. Mit unserer Angel- und Futterstrategie konnten wir schließlich doch zum Erfolg kommen. Wie wir dabei vorgegangen sind, welche Karpfenköder wir verwendeten, ob wir anfütterten, auf welche Karpfenmontagen wir setzten und was uns schließlich ins Osternest bzw. OsterNETZ ging, könnt ihr euch in folgendem Film ansehen!

Danke für euren Besuch und Petri Heil
wünscht euch das gesamte Catfish-Hunters Team!